Ab der 6. Schulstufe mit maximal 15 TeilnehmerInnen immer Dienstags, 15.15 Uhr bis 16.45 Uhr von Dienstag den 3. Oktober 2017 bis Ostern 2018.
Wir beginnen mit sehr einfachen, kleinen Gefäßformen, die sich aus dem Daumenschälchen entwickeln. Allmählich steigern wir die Größe und die Formenvielfalt, wobei ab und zu die Technik des Plattenbaus zum Einsatz kommt. Wir lernen zu Henkeln und eine brauchbare Schnaupe zu formen. Für eigene Ideen wird genug Zeit sein. Alle Gefäße werden glasiert und gebrannt.
Astrid Süphke