Öffentlichkeitsrecht mit eigenständigem Pädagogischem Konzept
Die Freien Waldorfschulen / Rudolf Steiner Schulen sind mit Öffentlichkeitsrecht ausgestattete Schulen in freier Trägerschaft mit eigenem Organisationsstatut, gemäß §14 Abs.2 des Bundesgesetzes über das Privatschulwesen.
Der spezifische Ausbildungsweg schließt nach 12 Klassen mit einer Jahresarbeit als Abschlussprojekt ab. Die positive Bewertung dieser Jahresarbeit ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss dieser Privatschule.

Die Rudolf Steiner Schule Salzburg ist eine staatlich anerkannte Ganztagsschule mit Öffentlichkeitsrecht vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Sport am 10.05.1991 dauerhaft erteilt.