Eine große Veranstaltung, die meist zur Weihnachtszeit stattfindet und von der gesamten Schulgemeinschaft organisiert wird. Neben dem Verkauf von Spielzeug, Edelsteinen, Büchern, Kräutern, Wollfiguren und anderen Gebrauchsgegenständen werden besonders für die jüngeren Besucher viele Aktionen und Spiele angeboten. Des Weiteren gibt es verschiedene kulinarische Angebote in Cafés oder Restaurants, die jeweils von einer Klasse organisiert und gestaltet werden. Der Waldorfbazar stellt einen wichtigen Teil der Öffentlichkeitsarbeit dar. Die Einnahmen kommen der Schulgemeinschaft zugute.